Newsletter der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention

Liebe Mitglieder des Sportärztebundes Baden,

mit Beginn des (offiziellen) Frühlingsstarts am 20. März gibt es jede Menge Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der DGSP und ihren Landesverbänden. So startet u. a. am 22. März das Symposium Sportmedizin im Rahmen der therapie Leipzig (hierüber haben wir in der letzten Ausgabe des Newsletters ausführlich berichtet).

Premiere feiert die DGSP auf der diesjährigen FIBO vom 11.-14. April und fungiert parallel als Partner des FIBOmed Kongresses. Hier wird die DGSP eine Gesundheitsstraße "Check-Up" anbieten. Einzelheiten dazu finden Sie in dieser Ausgabe.
 
44. Deutscher Sportärztekongress 2013

Wie aus differenzierten wissenschaftlichen Erkenntnissen zielgerichtete und individualisierte konkrete Handlungsanweisungen entstehen.

letzte Möglichkeit zur Abstracteinreichung - nur noch bis zum 31. März 2013

www.dgsp.de/kongress/abstracts


Anmeldung zum Kongress und Hotelreservierung

Hier gehts zur Online-Anmeldung für den Kongress!!

Sichern Sie sich zusätzlich gleich ein Hotelzimmer. Ganz bequem online oder über das Reservierungsformular.

Reisen Sie zu aktuellen Sonderkonditionen mit der Deutschen Bahn in die Mainmetropole. zur Ticketübersicht

Wir möchten auch nochmals darauf hinweisen, dass es lediglich in den Ländern Baden-Württemberg (25.07.-07.09.) und Bayern (31.07.-11.09.) zu einer Überschneidung mit den Sommerferien und dem Sportärztekongress kommen wird. In allen anderen Bundesländern sind die Sommerferien bereits vorbei.
 
DGSP als Partner der diesjährigen FIBOmed

Messe an der Schnittstelle zwischen Fitness und Gesundheit:
DGSP bietet Gesundheitsstraße „Check Up“ auf der FIBO in Köln


Professionelle medizinische Analyse von Gesundheit und Fitness: Die Gesundheitsstraße der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention im Rahmen der FIBO bietet genau dies. Vom 11. bis 14. April können sich hier Sportmediziner, Fitnessstudios und Unternehmen über Analysemöglichkeiten informieren, Privatbesucher können sich einem umfangreichen Check Up unterziehen. Die DGSP ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf der FIBO vertreten und fungiert parallel als Partner des FIBOmed Kongresses, dem 1. Interdisziplinären Fachkongress für Bewegungsmedizin.

Angesprochen werden bei der Gesundheitsstraße insbsondere auch Sportmediziner. Warum? Das lesen Sie hier.

Übrigens:
Als Partner der DGSP stellt Technogym Wellness & Biomedical GmbH den Mitgliedern der DGSP gerne Freikarten zur Verfügung, die unter 0800/0556633 oder info_d@technogym.com kostenfrei bestellt werden können.
 
KKH-Lauf 2013 - DGSP erneut sportmedizinischer Schirmherr

Die gute Nachricht vorweg: Etwa einer von zehn Deutschen treibt fast täglich aktiv Sport, darunter mehr Männer als Frauen. Das ergab eine forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse unter 1.005 Menschen zwischen 18 und 70 Jahren. Doch jeder vierte Deutsche betätigt sich selten bis nie sportlich.

Dabei ist regelmäßige Bewegung das A und O für körperliche Fitness und Gesundheit - und genau das möchte die KKH mit dem KKH-Lauf vermitteln. Und das Ganze für einen guten Zweck: Sämtliche Erlöse und Spenden gehen an „Ein Herz für Kinder“.

Als medizinischer Schirmherr unterstützt die DGSP den Jubiläumslauf, der vor 10 Jahren ins Leben gerufen wurde.

Also rein in die Sportschuhe und runter vom Sofa! Laufen Sie mit Olympiasieger Dieter Baumann. Jetzt anmelden unter www.kkh.de/lauf.
Neue Medien bei der DGSP

Das Präsidium und einzelne Gremien der DGSP werden zukünftig neue Medien für eine schnellere Beschlussfassung nutzen. Bisher haben sich die Verantwortlichen in einer Live-Tagung ausgetauscht, welche stets mit hohen Fixkosten verbunden waren.

Durch Ausschöpfung der Möglichkeiten einer Webkonferenz ergeben sich eine Anzahl von Vorteilen gegenüber einer Präsenzsitzung:

- kurzfristige Terminfindung (keine lange Vorausplanung erforderlich)
- Kostenersparnis für Raummiete, Catering und Reisekosten
- Arbeitszeitersparnis
- effektives Arbeiten und schnellere Beschlussfassung, um die DGSP zeitgemäß voranzubringen
Termine

April

Connective Tissues in Sports Medicine
weitere Informationen unter www.connect-ulm2013.de
12.-14.04.2013, Ulm

FIBOmed Kongress
Programmübersicht
11.-14.04.2013, Köln

3rd Congress of the European College of Sports & Exercise Physicians
zur Programmübersicht
25.-27.04.2013, Frankfurt/M.


Mai 2013

Deutsches Forum für Sportkardiologie
zur Homepage
03.-04.05.2013, Tegernsee

Weitere Termine finden Sie unter www.dgsp.de/termine
Grundkurs der AWMF zur Leitlinienerstellung

Die AWMF veranstaltet am 24. und 25. Mai 2013 einen Grundkurs zum Thema Leitlinienerstellung. Dieses Fortbildungsangebot richtet sich an Ärzte, Wissenschaftler und im Gesundheitssystem Tätige, vor allem Koordinatoren von Leitlinienprojekten und Mitglieder von Leitliniengruppen sowie Leitlinienbeauftragte von Fachgesellschaften.

Vorprogramm Grundkurs zur Leitlinienerstellung
Neues vom DGSP Sponsor Quiris

Oxidativem Stress im Sport begegnen

Intensive körperliche Betätigung wie im Sport ist mit einer Erhöhung des Stoffwechsels verbunden – und damit auch mit der vermehrten Bildung reaktiver Verbindungen. Oxidativer Stress ist die Folge, der Körper wird zusätzlich belastet und z. B. das Immunsystem angreifbarer. Neben Einhaltung notwendiger Regenerationsphasen sollte hier als Gegenmaßnahme die Einnahme von L-Arginin ins Auge gefasst werden.

Lesen Sie hier weiter...

Aktuelles aus der Literatur

Finden Sie hier Neuigkeiten aus der Literatur.
 
 
 
 
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
(Deutscher Sportärztebund) e.V.

Klinik Rotes Kreuz
Königswarter Straße 16
D-60316 Frankfurt/Main
Tel.: 069/4071-412
Fax: 069/4071-859
Homepage: www.dgsp.de
Email: dgsp@dgsp.de