Kommissionen der DGSP

Sportmedizin und Prävention haben in ihrer Theorie und Praxis vielfältige Ausprägungen. Die einzelnen Kommissionen setzen entsprechend ihren spezifischen Arbeitsgebieten gezielt Schwerpunkte und bieten so die Möglichkeit, optimal auf bestimmte Themen und Gruppierungen von Sportlern und Patienten sowie auf deren Bedürfnisse und Interessen einzugehen.

Die derzeit bestehenden vier Ständigen Kommissionen sind:


Ad-hoc Kommissionen werden vom Präsidium für einen begrenzten Zeitraum und konkreten Themenfelder berufen.