Link verschicken   Drucken
 

Dr. Dieter Schnell wird 80 Jahre — Die DGSP gratuliert!

30.07.2018

Dieter Schnell - 80 Jahre.

Eine Laudatio von Univ. Prof. mult. Dr. med. Dr. h.c. mult. Wildor Hollmann


Kaum zu glauben, aber wahr - der ewig jugendliche Dieter wird 80! 1967 haben wir uns kennengelernt. Damals war Dieter noch Oberarzt in der Ophthalmologischen Universitätsklinik Köln. Wenn ich sein damaliges Erscheinungsbild mit dem heutigen vergleiche, lässt sich nur feststellen: offenbar hat sich nichts geändert. Dieses Temperament, die Begeisterung beim Sprechen, alles ist so geblieben wie vor 51 Jahren. Mag sein, dass er etwas ruhiger geworden ist, der Vulkan nicht mehr ganz so heiße Lava spuckt, aber das kann nur der Nahestehende beurteilen.


Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Dieter zu einem Urgestein der Sportmedizin entwickelt. Sportmedizin ohne Dieter Schnell kann man sich in Nordrhein gar nicht mehr vorstellen. Schuld daran ist nicht die persönliche Ausstrahlung, sondern die Durchführung von über 300 sportärztlichen Fort- und Weiterbildungskursen in der Sportschule Hennef, zusammen mit seinem Bruder Hans-Jürgen. Aber damit erschöpft sich Dieters sportmedizinische Tätigkeit keineswegs. Im Sportärztebund Nordrhein wie auch in der übergeordneten Deutschen Gesellschaft für Prävention und Sportmedizin betätigte er sich jahrzehntelang an hervorragender Stelle. Manche der Regularien, die in dieser Zeit entstanden sind, gehen auf Dieter Schnell zurück oder erfuhren durch ihn Modulationen. Die deutsche Sportmedizin hat ihm viel zu verdanken.


Besonderen Wert legt Dieter stets auf persönliche Freundschaft. Die unsrige hat nicht nur jahrzehntelang gehalten, sondern ist immer weiter bereichert worden. Gleiches können andere von ihm sagen, die mit Dieter befreundet sind. Seine Entschlossenheit, gerade in schwierigen Situationen mitzudenken und mit zu handeln, stempelt ihn zu einem wahren Freund. Wer seiner Freundschaft sicher ist, kann niemals alleine dastehen. Die Erfahrung durfte ich in manchen Lebenssituationen machen.


Als Ehrenpräsident des Weltverbandes für Sportmedizin und der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention sei es gestattet, Dir, lieber Dieter, im Namen der gesamten Sportmedizin herzlich zum Geburtstag zu gratulieren und Dir alles erdenklich Gute zu wünschen für das neue Lebensjahrzehnt. Deine Freunde werden immer an Deiner Seite stehen.

 

Foto: Prof. Wildor Hollmann mit Dr. Dieter Schnell

 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner InBody Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer