Link verschicken   Drucken
 

TV-Tipp: Vizepräsident Dr. Tusk im vierteiligen Portrait

29.05.2019

DGSP-Vizepräsident für Wirtschaft sowie Pressewesen und Chefarzt der Orthopädie an den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken Dr. Ingo Tusk stand in den letzten Wochen im Fokus einer vierteiligen Dokumention des Hessischen Rundfunks. Unter dem Titel "Die Gesundmacher: der Knochen-Doc" wurde Dr. Tusk dabei in seiner täglichen Arbeit mit den Patienten begleitet: im Operationssaal, im Krankenhaus-Zimmer und in der Sprechstunde.

 

Entstanden sind vier kurze Reportagen, die einen Einblick in die Orthopädie und Sportmedizin geben.

 

Die einzelnen Teile finden Sie in der Mediathek des Hessischen Rundfunks:

 

Teil 1 — Der Knochendoc: Individuelle Hüftprothese

Teil 2 — Der Knochendoc: Sportunfall mit Folgen – Irenes' Kreuzband unterm Messer

Teil 3 — Der Knochendoc: Knie-Teilprothese: Der Oxford-Schlitten

Teil 4 — Der Knochendoc: Behandlung mit Hyaluron

 

Foto: DGSP-Vizepräsident Dr. Ingo Tusk im Portrait beim Hessischen Rundfunk, (c) Hess. Rundfunk

 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer