Link verschicken   Drucken
 

TV-Tipp: Vizepräsident Dr. Tusk im vierteiligen Portrait

29.05.2019

DGSP-Vizepräsident für Wirtschaft sowie Pressewesen und Chefarzt der Orthopädie an den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken Dr. Ingo Tusk stand in den letzten Wochen im Fokus einer vierteiligen Dokumention des Hessischen Rundfunks. Unter dem Titel "Die Gesundmacher: der Knochen-Doc" wurde Dr. Tusk dabei in seiner täglichen Arbeit mit den Patienten begleitet: im Operationssaal, im Krankenhaus-Zimmer und in der Sprechstunde.

 

Entstanden sind vier kurze Reportagen, die einen Einblick in die Orthopädie und Sportmedizin geben.

 

Die einzelnen Teile finden Sie in der Mediathek des Hessischen Rundfunks:

 

Teil 1 — Der Knochendoc: Individuelle Hüftprothese

Teil 2 — Der Knochendoc: Sportunfall mit Folgen – Irenes' Kreuzband unterm Messer

Teil 3 — Der Knochendoc: Knie-Teilprothese: Der Oxford-Schlitten

Teil 4 — Der Knochendoc: Behandlung mit Hyaluron

 

Foto: DGSP-Vizepräsident Dr. Ingo Tusk im Portrait beim Hessischen Rundfunk, (c) Hess. Rundfunk

 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner InBody Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer