Link verschicken   Drucken
 

Mitglied werden

Gesundheitsförderung und Prävention durch Bewegung und Sport: das sind die Leitthemen der 1912 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) e.V., die mit rund 7.500 ärztlichen Mitgliedern eine der größten wissenschaftlich-medizinischen Fachgesellschaften Deutschlands und die europaweit größte und weltweit älteste sportärztliche Vereinigung ist. Profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft in einem der 18 Landesverbände der DGSP.

 

Mitgliedervorteile

 

  • Mit der Zusatzbezeichnung Sportmedizin besitzen Sie Kompetenz für den Zukunftsmarkt Gesundheit und Prävention sowie einen besonderen Wettbewerbsvorteil.
     
  • Zugang zum sportmedizinischen Netzwerk in Deutschland und zu exklusiven DGSP-Zertifikaten und -Marketinginstrumenten.
     
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für den zweijährlich stattfindenden Deutschen Sportärztekongress, dem führenden Fachkongress der deutschsprachigen Sportmedizin.
     
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren an bundesweiten sportmedizinischen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, wie z. B. für die Zusatzbezeichnung Sportmedizin, teilweise für Mitglieder exklusiv.
     
  • Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, SymbolbildKostenloses Abonnement der 11x im Jahr verlegten Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin, der mit einer Auflagenstärke von rund 11.500 Exemplaren bedeutendsten sportmedizinschen Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum.
     
  • Regelmäßiger Bezug des DGSP-Newsletters mit exklusiven Informationen rund um die Sportmedizin in Deutschland.
     
  • Beteiligung, Teilhabe und Mitgestaltung an der Meinungsbildung zu sportmedizinischen Fragen und Mitarbeit im DGSP-Landesverband bzw.  darüberhinaus im demokratischen Verbandsprozess auf Bundesebene, zum Beispiel als Experte, Referent oder Delegierter.
     
  • Lukrative Kooperationsangebote und Rabatte bei DGSP-Partnern, exklusiv für Mitglieder.
     
  • Der jährliche Mitgliedsbeitrag liegt unter 100 Euro und ist in voller Höhe steuerlich absetzbar.

 

 

Kooperationspartner

 

Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention kooperiert mit internationalen und nationalen Verbänden, Einrichtungen des Sports, wissenschaftlichen Institutionen, sowie Partnern aus der Wirtschaft.

 

 

Mitgliedschaft und Beiträge

 

Der Mitgliedsbeitrag wird im föderalen Verbandssystem der DGSP von den einzelnen Landesverbänden selbst festgelegt. Für Personen im Ruhestand und arbeitslose Mediziner wird teilweise auf Antrag ein reduzierter Beitrag angeboten. Studierende können - je nach Landesverband - reduzierte oder vollgeförderte, also kostenfreie Mitgliedschaften erhalten. Mitgliedsanträge und weitere Informationen zu den DGSP-Landesverbänden stehen hier zur Verfügung.

 

Häufig gestellte Fragen

 

Wie und wo kann ich in der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. Mitglied werden?

Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention ist förderal gegliedert. Ärzte werden bei den entsprechenden Landesverbänden Mitglied.

 

Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge in den DGSP-Landesverbänden?

Die Mitgliedsbeiträge werden von den Landesverbänden individuell - je nach Leistungsspektrum festgesetzt. Sie übersteigen jedoch in keinem Landesverband EUR 100,- p.a.

 

Muss ich in dem Landesverband Mitglied werden, in dem ich meinen Wohn-/Arbeitssitz habe?

Nein. Eine geografische Bindung existiert nicht. Sie können Ihren Landesverband frei wählen. Eine geografische Nähe macht jedoch Sinn, um beispielsweise Netzwerktreffen oder besondere Fort- und Weiterbildungsangebote in Anspruch nehmen zu können.

 

Gibt es besondere Tarife für Ruheständler, Studenten, wissenschaftlichen Nachwuchs und arbeitslose Mediziner?

Ja, die gibt es. Bitte sprechen Sie hierfür den gewünschten Landesverband oder die DGSP-Geschäftsstelle an.

 

Kann ich Mitglied werden, auch wenn ich im Ausland sitze?

Ja, selbstverständlich können Sie das. Auch hier sind Sie in der Wahl des Landesverbandes frei. Und auch im Ausland erhalten Sie als Mitgliedsleistung die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin.

 

 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer