Kooptierte Gesellschaften

Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. sucht den Schulterschluss zu ihren kooptierten Fachgesellschaften, mit denen sie in besonders engem Austausch steht. Diese sind:

 

Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DGPR)
Gesellschaft für Pädiatrische Sportmedizin (GPS)
Die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DGPR) ist der  Dachverband für alle Bereiche der ambulanten und stationären Betreuung von Herz-Kreislaufkranken und von Risikopatienten mit dem Ziel einer Gesamtstrategie zur Prävention und Rehabilitation der Atherosklerose und ihrer Folgen. Logo der Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DGPR) Die Gesellschaft fpr Pädiatrische Sportmedizin (GPS) setzt sich für den Fortschritt in der Pädiatrischen Sportmedizin und für die Therapie mittels Sport im Kindes- und Jugendalter ein. Sie widmet sich der Förderung der Forschung und der Verbreitung neuer Erkenntnisse auf diesem Gebiet. Logo der Gesellschaft für Pädiatrische Sportmedizin (GPS)