Link verschicken   Drucken
 

Leitbild

„Gesundheit im Sport — Gesundheit durch Sport und Bewegung“


Die DGSP ist die medizinische Fachgesellschaft für Gesundheit bei und durch körperliche Aktivität, Bewegung und Sport.

Sie vertritt Ziele in Praxis, Lehre, Forschung und Gesundheits- und Verbandspolitik.

 

I   LEITBILD/LEITSÄTZE

1. Bewegung ist Leben

 

  • Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die positiven Aspekte von körperlicher Aktivität und die Reduktion von Inaktivität.
  • Unser Ziel ist es daher, Bewegung und Sport als integralen Bestandteil der Gesundheitsförderung in Prävention, Rehabilitation und Therapie in der Gesellschaft zu etablieren.

 


2. Der Mensch im Zentrum

 

  • In unserem sportmedizinischen Handeln orientieren wir uns an den Voraussetzungen, Bedürfnissen und Möglichkeit jedes Einzelnen.
  • Wir unterstützen die Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit in und durch Bewegung und Sport.
  • Wir wenden uns dabei an Menschen jeden Alters, unabhängig von Gesundheitszustand und Leistungsfähigkeit.
  • Wir sind den ethischen Normen der Medizin und des Sports verpflichtet.
  • Doping ist verboten; es ist gesundheitsgefährdend. Wir lehnen jede Leistungsmanipulation ab und setzen uns für einen dopingfreien Sport ein.

 

 

 

II   KERNINHALTE/ORGANISATION/STRUKTUR

1. Kompetenz in Bewegungs- und Sportmedizin

 

  • Wissenschaftliche Evidenz, Qualität und Erfahrung haben bei unserer Tätigkeit in der Bewegungs- und Sportmedizin höchste Priorität.
  • Unsere Gesellschaft fördert und kommuniziert interdisziplinäre wissenschaftliche Forschungsarbeit als eine Grundvoraussetzung für die Identifikation des Faches „Sportmedizin“.
  • Wir bieten unseren Mitgliedern Aus-, Weiter- und Fortbildung nach wissenschaftlichen Erkenntnissen. Kontinuierliche und evaluierte Fortbildung betrachten wir als Voraussetzung fachlicher Kompetenz.
  • Wir bieten allen Menschen, die mit unserer Organisation und unseren Themen verbunden sind, sportmedizinische Kompetenz auf höchstem Niveau.
  • Wir bieten unseren Zielgruppen ein differenziertes Dienstleistungsspektrum, insbesondere auch bei organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen, an.

 


2. Mitarbeiter/Mitglieder

 

  • Wir streben für alle Personen, die in unserer Gesellschaft tätig sind, eine klare Kommunikation, Aufgabenstellung und Kompetenzverteilung auf der Basis einer effizienten Verbandsstruktur an.
  • Unsere Gesellschaft bringt ihre Kompetenz in den kontinuierlichen, auch inter- und transdisziplinären Dialog und die Mitgliedschaft bei nationalen und internationalen Verbänden, Fachgesellschaften und Institutionen ein.

 


3. Öffentlichkeitsarbeit und Transparenz

 

  • Wir vermitteln sportmedizinische Inhalte auf der Basis wirtschaftlicher und praktischer Erkenntnisse zielgruppengerecht.
  • Das Profil des multidisziplinären Faches „Sportmedizin“ und unserer Gesellschaft wird kontinuierlich weiterentwickelt und durch professionelle Öffentlichkeitsarbeit dargestellt.
  • Eine umfassende Kommunikationsstruktur hilft, Prozesse und Entscheidungen verbandsintern transparent zu machen.
  • Ein einheitliches inhaltliches Erscheinungsbild unserer gesamten Gesellschaft, einschließlich der Organisationsstrukturen ist für unsere Identität und Außenwirkung unabdingbar.

 

 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer