Link verschicken   Drucken
 

Reisekostenabrechnung

Ressourcen zu Reisekosten

 

 

Hinweise zur Verwendung

 

Das Abrechnungsformular ist in Adobe Acrobat Reader® ausfüllbar. Bitte laden Sie dazu das oben hinterlegte PDF herunter und öffnen es mit Adobe Acrobat Reader®.

 

Bitte nutzen Sie nicht etwaiger Browser-Erweiterungen, die zumeist mit selbigen nicht die PDF-Formularfunktion nutzen können.

 

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ausfüllen

 

1. Adressat der Reisekostenabrechnung

2. Datenblock

3. Reisekosten

3.1. Fahrtkosten

3.2. Verpflegungsmehraufwände

3.3. Übernachtungskosten

3.4. Reisenebenkosten

3.5. Abzugsfähige Reisekosten

4. Unterschriftenblock

5. Einreichungsadressen

 


 

1. Adressat der Reisekostenabrechnung

 

Reisekostenabrechnung, 1. Ausfüllblock

 

Bitte geben Sie in diesem Block der Reisekostenabrechnung an, an wen Sie die Reisekostenabrechnung richten.

 

Wenn Ihre Reisekosten über die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. abzurechnen sind, sind die Reisekosten gemäß Reisekostenordnung zu genehmigen. Klicken Sie bitte den entsprechenden Radiobutton an und tragen im Feld "Reisegenehmigung erteilt von" die genehmigende Person ein.

 

Wenn Ihre Reisekosten über die SportMed Service GmbH abzurechnen sind, klicken Sie bitte den entsprechenden Radiobutton an und tragen im Feld "Reisegenehmigung erteilt von" bitte "Geschäftsführung" ein.

 

2. Datenblock

 

Reisekostenabrechnung, 2. Ausfüllblock

 

In diesem Block füllen Sie bitte alle Felder entsprechend der Daten aus. Bitte tragen Sie auch die Reisedaten möglichst minutengenau ein.

 

Bitte verzichten Sie auf Angaben wie "liegt vor", da solche Angaben nicht von den Finanzbehörden bei entsprechenden Rechnungsprüfungen akzeptiert werden.

 

3. Reisekosten

 

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die DGSP-Geschäftsstelle bzw. die SportMed Service GmbH gesetzlich dazu verpflichtet ist, Reisekostenabrechnungen auf ihre Plausibilität und die Rechtserfordernisse des Einkommensteuergesetzes (EStG) gegenzuprüfen und zu korrigieren, wenn die Reisekostenabrechnung sachliche Fehler aufweist, vgl. § 9 der Reisekostenordnung.

 

Bei Reisen, die über die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. abgerechnet werden, füllen Sie bitte immer nur die linke Spalte "Brutto" aus.

 

Bei Reise, die über die SportMed Service GmbH abgerechnet werden, sind - dort, wo erforderlich - alle drei Spalten "Brutto", "MwSt." und "Netto" auszufüllen.

 

 

3.1 Fahrtkosten

 

Reisekostenabrechnung, 3. Ausfüllblock

 

PKW im Betriebsvermögen

Dieser Fall kann nur in Einzelfällen bei der SportMed Service GmbH eintreten.

 

Privat-Pkw

Bitte beachten Sie den Auszug aus §5 der Reisekostenordnung:

"[...] Fahrten mit dem eigenen PKW sind grundsätzlich nur dann zulässig, wenn die Umstände des Einzelfalles die Benutzung des privaten PKW notwendig machen, wie beispielsweise beim erforderlichen Transport von Gütern, oder die Kosten bei Benutzung anderer Beförderungsmittel höher wären [...]."

 

Falls eine Reise per Pkw von der Reisekostenordnung gedeckt ist, füllen Sie bitte in der linken Spalte die beiden Felder "amtliches Kennzeichen" und die Kilometeranzahl [wird gegengeprüft mit dem von den Finanzbehörden anerkannten Falk-Routenplaner] aus. Die Kilometer addiert mit dem Kilometersatz von 0,30 EUR/km ergeben die abzurechende Summe.

 

Bahnreise

Bitte beachten Sie §5 der Reisekostenordnung. Wenn Sie eine Bahnreise abrechnen, legen Sie bitte der Reisekostenabrechnung das Bahnticket (Original) bei.

 

Flugreise

Bitte beachten Sie den Auszug aus §5 der Reisekostenordnung:

"[...] Flugkosten sind grundsätzlich nur dann erstattungsfähig, wenn die Umstände des Einzelfalles die Benutzung des Flugzeuges notwendig machen oder die Kosten bei Benutzung anderer Beförderungsmittel höher wären (ein entsprechender Nachweis ist zu erbringen). [...]."

 

Bei der Abrechnung einer Flugreise sind zur Abrechnung folgende Unterlagen einzureichen:

  • Passenger Receipt (nicht die Buchungsbestätigung!)
  • Alle Bordkarten von den abgeflogenen und abzurechnenden Segmenten

 

Taxibenutzung

Bitte beachten Sie §5 der Reisekostenordnung und insbesondere die dort geregelten Freibeträge. Originalbeläge sind der Reisekostenabrechnung beizulegen.

 

 

3.2 Verpflegungsmehraufwände

 

Reisekostenabrechnung, 4. Ausfüllblock

 

Unter Verpflegungsmehraufwänden werden die landläufig so genannten "Tagespauschalen" oder "Verpflegungspauschalen" verstanden. Die Abrechnung erfolgt bei Inlandsreisen in Euro mit den auf dem Bogen abgedruckten Pauschalbeträgen. Diese Beiträge sind Maximalbeträge, das heißt es erfolgt keine Erstattung darüber hinaus, auch wenn Ihre eigenen Verpflegungsausgaben über diesen Pauschalbeträgen liegen.

 

Die Pauschalen können Sie belegfrei ansetzen. Berechnungsgrundlage dazu sind die im Datenblock angegeben Daten "Reisebeginn" und "Reiseende".

 

Bitte beachten Sie: bei Hotelübernachtungen ist auch das Frühstück durch die Verpflegungsmehraufwände erfasst und darf somit nicht zusätzlich berechnet werden.

 

 

3.3 Übernachtungskosten

 

Reisekostenabrechnung, 5. Ausfüllblock

 

Bitte beachten Sie §6 der Reisekostenordnung. Eine Erstattung ist nur gegen Originalbeleg (bitte der Reisekostenabrechnung beifügen)

 

Übernachtungskosten können nur dann erstattet werden, wenn die Rechnungsstellung auf den entsprechenden Kostenträger – also DGSP e.V. oder SportMedService GmbH – ausgestellt ist.

 

Bitte beachten Sie: bei Hotelübernachtungen ist auch das Frühstück durch die Verpflegungsmehraufwände erfasst und darf somit nicht zusätzlich berechnet werden.

 

 

3.4 Reisenebenkosten

 

Reisekostenabrechnung, 6. Ausfüllblock

 

Bitte erfassen Sie hier bitte alle Kosten, die Sie sonst keiner bisherigen Kategorie zuordnen konnten, wie beispielsweise

  • Parkplatzkosten
  • Kosten für Tickets im ÖPNV vor Ort (beispielsweise im Rahmen einer Bahnreise, wenn der entsprechende Sparpreis der Bahn keine City-Plus-Ticket-Option umfasst) (bei Abrechnung an SportMed Service GmbH ist der Nahverkehr mit 7% MwSt zu berücksichtigen)
  • Mautkosten, falls anwendbar
  • Sonstige, anderen Kategorien nicht zurechenbare Kosten, deren Erstattung von der Reisekostenordnung gedeckt ist.

 

Bitte legen Sie alle Originalbelege bei.

 

 

3.5 Abzugsfähige Reisekosten

 

Reisekostenabrechnung, 7. Ausfüllblock

 

Bitte addieren Sie in diesem Feld die gesamten Spalten. Bei Abrechnung über die SportMed Service GmbH beachten Sie bitte, dass alle drei Spalten ausgerechnet werden müssen.

 

 

4. Unterschriftenblock

 

Reisekostenabrechnung, 8. Ausfüllblock

 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Reisekostenabrechnung zu unterschreiben. Die Felder "Vermerk der Buchhaltung" und "Sachliche Feststellung" lassen Sie bitte leer für die DGSP-/SportMed-Geschäftsstelle.

 

 

5. Einreichungsadressen

 

Reisekosten für die DGSP e.V. senden Sie bitte an: Reisekosten für die SportMed Service GmbH senden Sie bitte an:

 

Logo der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V.

 

Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V.

Geschäftsstelle

Klinik Rotes Kreuz

Königswarterstraße 12

60316 Frankfurt am Main

 

 

Logo der SportMedService GmbH

 

SportMed Service GmbH

z.Hd. von Herr Daniel Schmidt

Klinik Rotes Kreuz

Königswarterstraße 12

60316 Frankfurt am Main

 

 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer