BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Bewegung für Patient*innen mit chronischen Erkrankungen

Erwachsene mit chronischen Erkrankungen – gerade im Bereich des Herz-Kreislaufsystems – bedürfen eines besonderen Schutzes während der Coronavirus-Lage. Da die üblichen Angebote des Vereinssports und der Herzsportgruppen derzeit entfallen, bedarf es einer Verlagerung von Bewegungsangeboten in das heimischen Umfeld.

 

Ein Aktivprogramm für jeden Tag erhalten Sie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Programm „Älter werden mit Balance“:

"Das Aktiv-Programm für jeden Tag"

 

Ebenfalls bei „Älter werden mit Balance“ können Sie erfahren, wie Sie Bewegungsübungen in ihren Alltag integrieren können:

"Ein Tag in Bewegung"

 

Der ESV Jahn 1871 Treysa widmet sich auf seiner Internetseite sehr ausführlich zu Training für Senior*innen:

"In der Krise fit bleiben"

 

Ein konkretes Herzsporttraining, das Sie zu Hause durchführen können, erhalten Sie in diesen Videos:

 

Novartis Deutschland haben in YouTube eine Playlist rund um das Thema Bewegung bei Herzinsuffizienz erstellt.

 

Der "Sport-Gesundheitspark Berlin e.V." bietet für verschiedene Vorerkrankungen Videos an, Als Beispiel hier: Lungensport:

 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer