Link verschicken   Drucken
 

Rückblick auf den Deutschen Olympischen Sportärztekongress

28.05.2018

Einen ganzheitlichen Ansatz in der Versorgung von Sportlern: dieser Wunsch stand im Mittelpunkt des Deutschen Olympischen Sportärztekongresses in Hamburg. Unter gemeinsamer Organisation der Fachgesellschaften Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention — DGSP — und der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin — GOTS — trafen sich rund eintausend Sportmediziner, Wissenschaftler, Orthopäden, Internisten, Therapeuten und viele Spezialisten mehr, um neueste Erkenntnisse auszutauschen.

 

Die Sessions boten Fachthemen, wie beispielsweise personalisierte Medizin im Sport, neue Diagnostik und neue Therapien, kardiale Bildgebung, Muskelaufbau und Muskelerhalt, sowie das Sitzen als Risikofaktor. In einigen Sessions standen auch die Mediziner Rede und Antwort, die gerade von den olympischen und paraolympischen Spielen in Pyeongchang zurückkehrten. Als Ehrengäste sprachen Professor J. Larry Durstine von der Universität South Carolina sowie Dr. Volker Musahl von der Universität Pittsburgh in mehreren Sessions.

 

Rund um die Kongresssessions war ein attraktives Rahmenprogramm geschnürt. Ob die Verleihung diverser wissenschaftlicher Preise, eine Posterausstellung mit dazugehöriger Session unter dem Motto „Cheese-Wine-and-Poster“, ein attraktiver Festabend im Millerntorstadion auf St. Pauli sowie Meet-the-Expert-Sessions und besondere Workshops. Ebenfalls den Kongress eingerahmt hat die den Kongress begleitende Industrieausstellung, bei der die Partner der Sportmedizin ihre neuesten technischen Innovationen und Produkte vorstellten.

 

Dieser erste gemeinsame Kongress von GOTS und DGSP hat den Grundstein gelegt für einen neuen holistischen Ansatz in der Sportmedizin. Auch in der Zukunft wollen beide Organisation dem Credo dieses Kongresses folgen: „Gemeinsam für einen gesunden Sport!“.

 

Im Rückblick auf den Deutschen Olympischen Sportärztekongress können wir Ihnen zahlreiche audio-visuelle Eindrücke anbieten:

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rückblick auf den Deutschen Olympischen Sportärztekongress

Fotoserien zu der Meldung


Deutscher Olympischer Sportärztekongress 2018 in Hamburg (28.05.2018)

In diesem Album finden Sie ein paar Schnappschüsse, die während des Deutschen Olympischen Sportärztekongresses 2018 gemacht wurden. Gemeinsam mit der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) hatte die DGSP die Hansestadt Hamburg vom 24. bis 26. Mai 2018 zum Hotspot der Sportmedizin gemacht.

 
 
Unsere Sponsoren und Partner Silberpartner THUASNE Silberpartner VOLVO AMC KRÜLL Bronzepartner COSMED Bronzepartner FIBO Bronzepartner InBody Bronzepartner MEDICA Bronzepartner TV-Wartezimmer